Pressebesuch am Messestand Biopract ABT GmbH auf der Biogas Convention 2017 in Nürnberg

Gerne sind wir der Bitte von Andrea Horbelt, Pressesprecherin des Fachverbandes Biogas, nachgekommen und haben uns während der BIOGAS Convention im Dezember 2017 den Fragen von Pressevertretern gestellt. Frau Horbelt hatte nach eigenen Angaben fünf Aussteller ausgewählt, die aus Sicht des Veranstalters die Situation der Branche gut widerspiegeln.

So machte die Pressegruppe bei ihrem Rundgang durch die Messehallen auch Halt am Stand der Biopract ABT GmbH. Neugierig geworden durch die am Stand plakatierte Parole „Mist statt Mais!“ interessierte die Pressevertreter insbesondere die Wirkungsweise der Biopract-Produkte. Generell ließ sich feststellen, dass der Anteil der Komplettanlagen-Hersteller auf dem Messegelände deutlich geringer war als in den vergangen Jahren, während Angebote zur Effizienzsteigerung gefragt wie nie waren. Das bestätigte auch Dr. Claudius da Costa Gomez, Hauptgeschäftsführer des Fachverbandes BIOGAS während eines Workshops: „Wir spüren sehr deutlich, dass die Systemdienstleistungen der Biogastechnologie stark an Bedeutung gewinnen.

Die Optimierung der Nährstoffkreisläufe in der Landwirtschaft, aber auch im Bereich der Verwendung von Bioabfällen, nimmt dabei eine zunehmend wichtigere Rolle ein.“ Auch aus den Fragen der Pressevertreter am Stand von Biopract ABT ließ sich heraushören: „Die Biogasbranche befindet sich im Umbruch.“ In den Fokus rücken immer mehr die Effizienzsteigerung und die Nutzung von alternativen Gärprodukten. Für beide Bereiche bietet die Biopract ABT GmbH praxisbewährte Produkte.

Nutzen Sie unseren Service! Wir erarbeiten mit Ihnen die passende Anwendungsempfehlung für Ihre Biogasanlage. +49(0)30 - 6392-6104 Schreiben Sie uns

Biopract GmbH - Green.White.Sustainable.

Die Biopract GmbH betreibt in enger Zusammenarbeit mit der Biopract ABT GmbH die Forschung und Entwicklung innovativer Produkte, die die Herausforderungen an die Prozessbiologie in Verbindung mit bekannten und neuen Problemsubstraten auf biotechnologische Weise lösen können.